9. bis 16. April 2016
LIGNE ET COULEUR Stuttgart
im Atelier 1/2 Stock
„Blick in die Werkstatt“

Teilnehmer
Mete Arat: Malerei
Antigoni Chrysostomou: Fotografie
Heinrich Dyckmans: Zeichnungen/Baustelle Stuttgart 21
Ingeborg Egner: Malerei
Fero Freymark: Filigrane Skulpturen in Holz
Markus Gehrig: Stahlskulpturen
Jürgen Gier: Malerei
Steffen Huth: Architektonische Radierungen
Leo R. Jäntschke: Lochkamera - Fotografie/Tanzabend
Jürgen Lange: Malerei/Göttliche Komödie
Siegfried Lukas: Reiseskizzen und Aquarelle
Margarete Miklautsch: Fotografie städtischer Spuren
Solveig Puttrich&Klaus Joas: Fotografie/Mare Plastico
Jim Zimmermann: Schmalfilmprojektion/Fotografie